Freitagsfüller # 619

Wie jeden Freitag stellt Barbara auf ihrem Blog Scrapimpulse einen Lückentext online und läd dazu ein, ihn nach Lust und Laune zu vervollständigen. Nach längerer Freitagsfüller-Abstinenz steige ich wieder ein und fülle die Lücken.

1.  So langsam lebe ich mich in der Reha-Klinik gut ein.

2.  Heute soll uns hier die Sonne verwöhnen und genau deshalb freue ich mich auf meinen Nachmittagsspaziergang.

3.  Mein Gefühl sagt, dass wir wohl noch länger geduldig sein müssen und Corona uns dieses Jahr weiterhin auf Trab halten wird.

4.  Auf meinen Spaziergängen freue ich mich über jedes bisschen Grün.

5.  Ich habe eine Schwäche für Kaffee und Süßkram.

6.  Ich freue mich über positive Kommentare.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf viele schöne Fotos von meinem Nachmittagsspaziergang – das alles will betrachtet und sortiert werden. Morgen habe ich geplant, bei Regenwetter weiter an meinem Fotobuch 2021 zu basteln und Sonntag möchte ich etwas Sonne tanken, falls sie keine längere Pause einlegt und den Wolken den Vortritt lässt!

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Liebe Maddi,
    ich freu mich heute auch schon sehr auf die Sonne und werde meine “Arbeit” nach draußen verlegen um ein bisschen Sonne zu tanken. Da wünsche ich Dir jetzt schon mal viel Spaß und Sonnenschein bei Deinem Nachmittagsspaziergang.
    Ich liebe es auch, wenn es überall wieder grün wird und die ersten Blümchen raus kommen. Herrlich!
    Oh ja, Kaffee! Ich vermisse ihn doch sehr. Leider bin ich jetzt schon 3 Wochen “Kaffeefrei” und es folgen noch weitere drei, da ich mich in einer ambulanten Kur für mein Bäuchlein befinde… *seufz*
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und weiterhin eine gute Zeit in der Reha!
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/freitagsfueller-619

    1. Hallo Susana,
      schön, wieder von dir zu hören bzw. zu lesen!
      Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende und drücke dir die Daumen, dass dir die Kur für’s Bäuchlein gut bekommt!
      Liebe Grüße,
      Maddi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.